Skip to main content

Marmen Quartet live im Deutschlandfunk Kultur

Konzertübertragung aus Berlin am 2.04.20 ab 20.03 Uhr

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass die Gewinner des Banff-Streichquartett-Wettbewerbs Garant für ein hochkarätiges Konzert sind: Das Marmen Quartet hat unsere Konzertbesucher begeistert und wird sicher in der Zukunft noch viele Erfolge verzeichnen können. 

Für alle, die das Konzert beim Privatmusikverein nicht live erleben konnten, bietet sich am 2. April die Gelegenheit, das junge Quartett kennen zu lernen. Die vier Streicher debütieren im Deutschlandfunk Kultur, ab 20.03 Uhr wird das Konzert des Marmen Quartet aus der Berliner Philharmonie live übertragen. 

Die erste Programmhälfte ist sogar identisch mit dem Nürnberger Programm: es gibt Mozarts Streichquartett G-Dur KV 387 zu hören sowie Salvatore Sciarrinos Streichquartett Nr. 7.
In der zweiten Konzerthälfte folgt Beethovens Streichquartett cis-Moll op. 131.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

}