Skip to main content

Bennewitz-Quartett mit Wies de Boevé spielen am 13. Januar 2021 in Nürnberg

Die Corona-bedingte Absage unseres Konzertes am 3. April 2020 wollten wir so nicht hinnehmen und haben uns sofort auf die Suche nach einem Ersatztermin gemacht. Heute können wir Ihnen die gute Nachricht verkünden: 

Das Bennewitz-Quartett und der Kontrabassist Wies de Boevé kommen am Mittwoch, 13. Januar 2021 zu uns in die Kleine Meistersingerhalle. Das Konzertprogramm bleibt wie ursprünglich vorgesehen: Wir werden Beethovens "Komplimentier-Quartett" G-Dur op. 18/2 hören, Janaceks Quartett Nr. 2 "Intime Briefe" sowie Dvoraks Streichquintett G-Dur op. 77.

Bereits für den 3.4.20 gekaufte Eintrittskarten behalten auch für den Ersatztermin ihre Gültigkeit - bewahren Sie diese also bitte bis zum Januar 2021 auf, ebenso wie Ihre Abo-Karten der Saison 2019/20.


Noch ein Hinweis in eigener Sache: Das Corona-Virus trifft viele Kulturbetriebe schwer, auch wir stecken die aktuellen Veranstaltungsabsagen nicht so einfach weg. Wenn Sie uns in dieser Situation helfen möchten, freuen wir uns über eine Spende auf unser Konto bei der Postbank Nürnberg, IBAN DE70760100850004371851, BIC PBNKDEFFXXX. Eine Spendenquittung stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne aus!

}