Skip to main content

Leonkoro Quartett

Donnerstag, 24.11.2022, 19:30 Uhr - Meistersingerhalle, kleiner Saal

Der Internationale Streichquartett-Wettbewerb in Bordeaux ist einer der renommiertesten Wettbewerbe der Streichquartettszene; seit seiner Gründung im Jahre 1999 bietet er alle drei Jahre ein wichtiges Sprungbrett für junge Musiker auf dem Weg zu einer internationalen Karriere. Bereits vor dem Wettbewerb haben wir uns einen Platz in der Siegertournee gesichert und freuen uns nun auf das Leonkoro Quartett

Neben der hochkarätig besetzten Jury konnte das Ensemble auch das Publikum von sich überzeugen und bekam - zusätzlich zum 1. Preis - auch den Publikumspreis sowie den Preis des jungen Publikums verliehen. Dies ist aber nicht der erste Preis dieses Jahres: Bereits im April 2022 erspielte sich das Quartett den 1. Preis beim Internationalen Streichquartett Wettbewerb der Wigmore Hall London und wurde zudem mit gleich 9 von 12 Sonderpreisen ausgezeichnet. Kurz darauf erfolgte die Ernennung zum "BBC Radio 3 New Generation Artists". 

Freuen wir uns also auf ein talentiertes junges Streichquartett, das im Januar 2022 von einem Kritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung so treffend beschrieben wurde: 

"Das Leonkoro Quartett [...] hat eine enorme Bühnenpräsenz, glüht für die Musik, fährt volles Risiko und verblüfft durch das Einfühlungsvermögen in die jeweilige Klanglichkeit der Stücke [...]."

 

}