Skip to main content

Ensemble 4.1 "PianoWindtet"

Montag, 8.02.2021, 19:30 Uhr - Meistersingerhalle, kleiner Saal

Oboe, Klarinette, Horn, Fagott, Klavier - dieser außergewöhnlichen Besetzung verdankt das Ensemble 4.1 seinen Beinamen "PianoWindtet". Nach der Gründung 2012 ließen Konzerte im In- und Ausland nicht lange auf sich warten; heute loben Kritiker vor allem die Kommunikation des Ensembles untereinander und die mitreißende Atmosphäre auf der Bühne. 

Neben den Hauptwerken für diese Quintett-Besetzung von Mozart und Beethoven widmet sich das Ensemble 4.1 vor allem der Entdeckung selten gespielter Werke - und passt damit hervorragend zum Privatmusikverein. So erleben wir in Nürnberg Quintette von G. Holst und H. v. Herzogenberg. 

 

Werke: 

  • Ludwig van Beethoven: Quintett Es-Dur op. 16
  • Gustav Holst: Quintett a-Moll
  • Heinrich von Herzogenberg: Quintett Es-Dur op 43
}