Van Baerle Klaviertrio

Sonntag 4. März 2018 • 19:30 Uhr

Das Van Baerle Trio, vom Concertgebouw Amsterdam 2014 als „Rising Stars“ nominiert, hatte sich schon zuvor mit Wettbewerbsgewinnen in Lyon 2011 und beim ARD Musikwettbewerb 2013 einen Namen gemacht. 2014 wurde das Trio von der Musikhochschule in Amsterdam eingeladen, sein Können und Wissen als Dozenten an die nächste Musikergeneration weiterzugeben. Dem wohlbekannten „Erzherzog-Trio“ gehen das selten gespielte d-Moll-Klaviertrio Schumanns und eines der wenigen Kammermusikwerke Franz Liszts voraus, dem das Klavierstück „Vallée d'Obermann“ zugrundeliegt. Seien Sie neugierig!

Der Vorverkauf beginnt am 12. Juni 2017. Abonnements sind bereits vorab unter Telefon 09123/8091430 buchbar.

 

Programm:

Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 63

* Franz Liszt: Tristia, S723 (arranged from Vallée d'Obermann S160/6)

* Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur, op. 97 „Erzherzog-Trio“

 

Konzertbeginn 19:30 Uhr, Meistersingerhalle Nürnberg, kleiner Saal

Reservierungen vor Vorverkaufsbeginn sowie Abonnement-Bestellungen nimmt Frau Ellinger telefonisch unter 09123/8091430 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.