Liederabend mit Matthias Winckhler, Bariton und Marcelo Amaral, Klavier

Donnerstag 8. Februar 2018 • 19:30 Uhr
Konzerteinführung um 19:00 Uhr

Der Bariton Matthias Winckhler studierte in seiner Heimatstadt München und in Salzburg. Beim 11. Internationalen Mozart Wettbewerb 2014 in Salzburg wurde Matthias Winckhler mit dem 1. Preis sowie einem Sonderpreis ausgezeichnet. Er ist als Lied- und Konzertsänger vor allem im deutschen Sprachraum und in den Niederlanden tätig, seit 2015/16 ist er Mitglied der Niedersächsischen Staatsoper Hannover. Der brasilianische Pianist Marcelo Amaral hat sich als gefragter Klavierpartner von Sängern und Instrumentalisten international etabliert. Mit großem Erfolg debütierte er in den vergangenen Spielzeiten in der Wigmore Hall in London, im Musée d’Orsay in Paris sowie bei der Schubertiade in Schwarzenberg. Er ist Professor für Liedgestaltung an der Hochschule für Musik in Nürnberg.

In unserem Konzert tritt neben Vertrautes auch Unbekanntes:

Schumanns „Belshazzar“ und Frank Martins „Jedermann-Monologe“, denen sich auch die Konzerteinführung um 19 Uhr widmen wird. 

Der Vorverkauf beginnt am 12. Juni 2017. Abonnements sind bereits vorab unter Telefon 09123/8091430 buchbar.

 

Programm:

Robert Schumann: Liederkreis op. 24

* Franz Schubert: Am Meer, Ihr Bild, Das Fischermädchen

* Robert Schumann: Belshazzar

* Franz Schubert: Die Stadt, Der Atlas, Der Doppelgänger

* Frank Martin: 6 Jedermann-Monologe

 

Konzerteinführung mit den Künstlern um 19 Uhr.

 

Konzertbeginn 19:30 Uhr, Meistersingerhalle Nürnberg, kleiner Saal

Reservierungen vor Vorverkaufsbeginn sowie Abonnement-Bestellungen nimmt Frau Ellinger telefonisch unter 09123/8091430 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.